Verbindlich: Vorkontrolle, Schutzvertrag, Schutzgebühr

Abgabe nur in erfahrene und gute Hände.

Interesse?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

E-Mail oder über unser Kontaktformular

 

Unsere Interessentenfragebogen:

https://www.streuner-rettung.de/unser-fragebogen/

 

Ablauf der Vermittlung: http://www.schaeferhund-rettung.de/infos-tipps/vermittlung/

 


Hier klicken zum Liken und zum Teilen :-)

Feli, Hündin, ca. 2 Jahre, Zuhause gesucht!!!

 

Auf Pflegestelle in Deutschland .

 

Update 14.03.2018:

Wer Feli und Ronja nebeneinander sieht, glaubt nicht, dass sie Geschwister sind.Während die Eine der Mama ähnlich sieht, kommt die Andere mehr nach dem Papa...

Feli ist ein fröhlicher Junghund und sehr verspielt, auch mit anderen Hunden.

Sie ist jetzt in der Pubertät und möchte noch viel lernen.

Feli ist inzwischen stubenrein und kann gut an der Leine laufen, hat vermutlich etwas Jagdtrieb.

In der Innenstadt ist sie aber ziemlich gestresst, hier sollte sie ganz behutsam und geduldig mit den neuen Gerüchen und Geräuschen vertraut gemacht werden.

Draußen ist Feli nämlich noch etwas ängstlicher als ihre Schwester, drinnen, mit einem gewissen „Sicherheitsabstand“ aber viel neugieriger.

Hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, ist auch Feli sehr anhänglich.

Bei Feli sollten keine Kinder unter 6 Jahren im neuen Zuhause sein, sie machen der kleine Maus Angst, gerade mit ihren hektischen Bewegungen.

Aggressiv ist Feli dabei aber nicht! Sie sucht dann lieber das Weite.

Sie orientiert sich stark an einem vorhandenen Hund.

Wir würden Feli daher gerne zu einem vorhandenen Hund vermitteln, gerne passenden Alters.

Natürlich wäre es schön, wenn wir sie zusammen mit ihrer Schwester vermitteln könnten, dies ist aber nicht Bedingung!

Auch Feli sucht ein erfahrenes, liebevolles Zuhause, in dem man ihr konsequent, verständnisvoll und geduldig beibringt, dass ihre Ängste überwunden werden können. Hierzu braucht es allerdings genügend Zeit um Feli nicht zu überfordern.

Und auch bei ihr kann eine g u t e Hundeschule, mit Angsthunden erfahren, nicht schaden .

Möchten Sie das Vertrauen der süßen Maus mit den Fledermausöhrchen gewinnen und ihr ein neues Zuhause geben??

 

Update 20.11.17:

Pflegestelle sagt: Feli ist jetzt nun seid 2 Wochen bei mir und ist etwas offener gegenüber fremde als ihre Schwester Ronja jedoch ist sie auch ein Angst Hund und braucht auch ihre Zeit die kleine Feli hatte etwas Schwierigkeiten mit dem Stubenrein was aber auch jetzt sehr gut klappt. Die kleine Feli ist auch sehr anhänglich und sucht besonders morgens wenn man wach wird ihre kucheleinheiten.

 

Feli ist natürlich medizinisch gecheckt, entwurmt, entfloht, gechipt und geimpft .

 

Feli wird vom Verein Schäferhund Rettung. e.V. nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr in erfahrene und gute Hände abgegeben.

 

Ihr Team der Schaeferhund Rettung e.V.

 

Herkunft: Bosnien

 

Alter:..................ca. 2 Jahre

Rasse:................Mischling

Geschlecht:.......Hündin

Größe:............... 30 cm

Verträglich mit: Hunden: Hündinnen: ja

………………………..Rüden: ja

………………Katzen: ja

Kastriert:............nein